Kontakt zu Heinrich Schulte Söhne GmbH & Co. KG

+492937 9681-0
info@schulte-soehne.de

Anfahrt zu Heinrich Schulte Söhne GmbH & Co. KG

Heinrich Schulte Söhne GmbH & Co. KG
Widayweg 10 • 59823 Arnsberg

Schnelle Aufarbeitung von Pressblechen
Schnelle Aufarbeitung von Pressblechen
Schnelle Aufarbeitung von Pressblechen
Schnelle Aufarbeitung von Pressblechen

Mit jahrelanger Erfahrung arbeiten wir im Bereich der Aufarbeitung und Verchromung von Pressblechen.

Wir haben bisher überwiegend als Unterlieferant von Pressblechherstellern gearbeitet. Im Zweifel werden auch Sie Bleche im Einsatz haben, welche durch unser Haus bearbeitet worden sind.

An die Bleche werden von unseren Kunden unterschiedlichste Ansprüche gestellt. Mit der Zeit verschleißen die Bleche im Produktionsablauf. Es entstehen Abnutzungen oder Veränderungen des Glanzgrades. Wir sind in der Lage, die verschlissenen Bleche derart aufzuarbeiten, dass deren Oberfläche einem neuen Blech entspricht. Es wird entchromt, abtragsarm poliert, neu mattiert und verchromt, so dass sich die Standzeit der Bleche unserer Kunden wesentlich verlängert. Je nach Qualität des Grundmaterials ist auch eine wiederholte Aufarbeitung der Bleche möglich. Schließlich wirken sich eine lange Lebensdauer, schnelle Aufarbeitung und gleichbleibende Qualität direkt positiv auf die Produktionskosten unserer Kunden aus.

Wir sind in der Lage, Pressbleche bis zu einer Größe von ca. 6,40 m Länge und 2,40 m Breite zu polieren und zu mattieren, größere Abmaße auf Anfrage. Den Glanzgrad bestimmt der Kunde selbst. Es ist ebenfalls möglich Heizplatten zu bearbeiten.

Da wir für namhafte Pressblechhersteller tätig sind, ist Qualität, Pünktlichkeit und Liefergenauigkeit für uns selbstverständlich.
In uns finden Sie einen schlagkräftigen Partner, welcher für seine Kunden das Unmögliche möglich macht. Da wir in dem Bereich Blechbearbeitung reiner Dienstleister sind, sind schnelle Reaktionen auf Kundenanfragen und –wünsche unser normales Geschäft. Zum Vorteil des Kunden benötigen wir maximal vier Wochen für die Aufarbeitung eines Blechs vom Eingangsprotokoll bis hin zur Fertigstellung. Im Einschichtbetrieb bearbeiten wir bis zu 60 Werkstücke im Monat. Dies bedeutet geringere Ausfallzeiten und die geringere Vorhaltung von Blechen für unsere Kunden.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns zur Erstellung eines persönlichen Angebots.

Für Rückfragen steht Ihnen, Herr Stephan Giese-Lex unter +49 171 2147096 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! jederzeit zur Verfügung.

Top

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Informationen zu Cookies und zu unserer Datenschutzpolitik finden Sie unter dem Punkt Datenschutz.

OK, einverstanden